Googleleads
Gründlich, Zuverlässig, Sorgenfrei - seit 1968.
0231 / 792 40 66
Schreiben Sie uns
Logo des IVD

4 Zimmer und R I E S E N Balkon in Lücklemberg. Hereinspaziert!!!

  • Hausansicht
  • Hausansicht
  • Hausansicht
  • Hausansicht
  • Eingangsansicht
  • Hausansicht
  • Hausansicht
  • Küche (EBK exklusive)
  • Küche
  • Diele
  • Glastür/Diele
  • Diele
  • Diele
  • Diele
  • Gäste-Bad
  • Türsprechanlage/Videoüberwacht
  • hochwertiger Einbauschrank/Diele
  • Kinderzimmer
  • Kinderzimmer
  • Essbereich
  • Badezimmer
  • Badezimmer
  • Badezimmer
  • Badezimmer
  • Schlafen
  • Schlafen
  • Essen
  • Essen
  • Essen
  • Wohnen
  • Wohnen
  • Wohnen
  • Balkon
  • Balkon
  • Balkon
  • Balkon
  • Balkon
  • Balkon
  • Balkon
  • Treppenhaus
  • Fahrstuhl
  • Grundriss
  • IMG_0841
  • IMG_0842

360°-Rundgang für diese Immobilie

Daten zu diesem Angebot

Objekt-IDA519
NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ44229
OrtDortmund / Lücklemberg
LandDeutschland
Etage1
VorortLücklemberg
BefeuerungGas
HeizungsartFußbodenheizung, Zentralheizung
FahrstuhlPersonenaufzug
Stellplätze1 Freiplatz à 30 € (Miete)
1 Tiefgaragenstellplatz à 60 € (Miete)
StellplatzartStellplatz im Freien, Tiefgarage
Kabel Sat TVJa
Gäste WCJa
BalkonJa
Baujahr2014
ZustandNeuwertig
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis25.03.2022
Endenergiebedarf42,3 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis2012
wesentlicher EnergieträgerGas
Verfügbar abSeptember, Oktober
HaustiereNein
Wohnfläche126 m²
Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer2

Detailberichte zu diesem Objekt

Objektbeschreibung Hinweis: nutzen Sie die Möglichkeit zur sofortigen Besichtigung von Ihrem Sofa aus. Mit der 360° Besichtigung können Sie sich bereits jetzt von den Vorzügen dieser Wohnung überzeugen. Der Zugang ist derzeit freigeschaltet!

Hier ist Sie endlich: Ihre neue Traumwohnung!

Bestens aufgeteilte und bestens ausgestattete Wohnung im ersten Obergeschoss eines 5 Familienhauses (Baujahr 2015), Fahrstuhl inklusive.

Diese Wohnung wird kaum einen Wunsch unerfüllt lassen. Folgende Aufteilung erwartet Sie (lassen Sie sich noch heute für die 360° Besichtigung freischalten):

große Diele, Gäste Bad/WC mit Dusche, Abstellraum, 2 Kinderzimmer (natürlich auch als Gäste und Arbeitszimmer nutzbar), Elternschlafzimmer mit direktem Zugang zum Badezimmer (mit Fenster, Badewanne und Dusche), geräumiges Wohn/Esszimmer mit Zugang zum sehr großem Balkon, helle großzügige Küche

Zur Wohnung gehört ein Tiefgaragenstellplatz (60 € im Monat) + ein weiterer Außenstellplatz (30 € im Monat), ein eigener Kellerraum, eine Waschküche

Die Wohnung wird frei zu Oktober 2016, gegebenenfalls auch schon im September.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 25.03.2022
Endenergiebedarf: 42.30 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2012
Wesentlicher Energieträger: Gas

Details Energieanzeige Rosa Balken
Lage der Immobilie Lücklemberg ist ein südlicher Stadtteil von Dortmund im Stadtbezirk Hombruch.

Der Ortsname leitet sich von den beiden Bauerschaften Lück und Lemberg ab und wird daher auf der zweiten Silbe betont. Der Vorort ist heute eines der gehobenen stadtnahen Wohngebiete in Dortmund. Im Stadtteil finden sich zahlreiche repräsentative Villen und Herrenhäuser. Zu erwähnen ist insbesondere die Villa Opländer, die 1924 für den Ingenieur und Fabrikanten Louis Opländer errichtet wurde. Später wurde die Villa an den Hoesch-Konzern verkauft, und sie diente lange Jahre dem ehemaligen Staatsminister Harald Koch als Wohnstätte. Die heute nach dem langjährigen Besitzer benannte Hoesch-Villa ist ein Baudenkmal.

Auf Lücklemberger Gebiet stand bis in die 1980er Jahre der Heidehof, später ein Schulungszentrum der IG Metall, heute dient das Gebäude als Bürostandort. Überregional bekannt wurde der im März 1951 eröffnete Heidehof durch eine Hausbesetzung im Jahre 1982, als die Gebäude vor dem Abriss gerettet werden sollten.

Erneut in die Schlagzeilen geriet der Vorort im November 1987, als das Hallendach der in den 1950er Jahren erbauten Turnhalle der Olpketalschule einstürzte; zu diesem Zeitpunkt befand sich jedoch niemand in der Halle.

Lücklemberg ist Dortmunds reichster Stadtteil. Das durchschnittliche Einkommen liegt hier bei jährlich knapp 75.000 Euro.

Geschichte
Eine erste Erwähnung Lücklembergs ist auf das Jahr 1290 datiert. Der Ursprungshof der Lemberger Bauerschaft war der Schultenhof Lemberg. Dieser gehörte dem Deutsch-Ritter-Orden, als Eigentümer wird die Kommende Brackel genannt. Der Schultenhof wurde eine Durchgangsstation von Rittern auf dem Weg ins Heilige Land. Am 24. April 1809 wurde der Deutsch-Ritter-Orden durch Napoleon I. aufgehoben und der Hof Eigentum des Großherzogtums Berg. Nach den napoleonischen Kriegen fiel der Besitz 1815 an den preußischen Staat.

Historisch gehörte Lücklemberg zur Grafschaft Mark, die in ständiger Konkurrenz und Fehde zur Reichsstadt Dortmund stand. Historisch verbürgt ist ein Viehdiebstahl der Dortmunder Bürgerschaft im Jahre 1389, als in den Bauerschaften Lücklemberg über 400 Stück Vieh gestohlen wurden.

Ein bekannter Lücklemberger war der Kaufmann Tiedemann von Lemberg, dessen Vater 1298 in Dortmund als Schuster siedelte. Tiedemann von Lemberg spezialisierte sich auf den Fell- und Lederhandel und brachte es zu Reichtum. Schon mit 30 Jahren gehörte er zu den führenden deutschen und internationalen Kaufleuten und machte vor allem durch umfangreiche Finanzgeschäfte im Rahmen der Hanse auf sich aufmerksam. Von 1345 bis 1349 war er im Besitz der englischen Königskrone, die Englands König, Eduard III. dem Kaufmann verpfändet hatte.

Verwaltungstechnisch gehörte Lücklemberg zum Kirchspiel Wellinghofen. Der Ort wurde am 1. Mai 1922 nach Wellinghofen eingemeindet.

Lücklemberg liegt direkt neben dem Dortmunder Vorort Kirchhörde. Kirchhörde und Lücklemberg bilden die beliebtesten und teuersten Wohnlagen von Dortmund.
Ausstattung hochmoderne Ausstattung, dem aktuellen Baujahr entsprechend

Bodentiefe Fenster, Rollläden, elektrisch, über eine App steuerbar

Alarmanlage

Videoüberwachung des Hauseingangs

zweites Badezimmer

Tiefgaragenstellplatz 60,- € mtl . + Außenstellplatz 30,- € mtl.
Sonstige Angaben Nutzen Sie den schnellsten Exposéversand für sich. Teilen Sie uns bitte Ihre Daten möglichst über das hier hinterlegte Kontaktformular mit und Sie erhalten in schnellster Zeit ein umfangreiches Exposé.

Bitte teilen Sie uns in Ihrer Anfrage auch folgende Informationen mit:
Vornamen, Namen, Anschrift, Anzahl der Personen, die in die Wohnung einziehen sollen, wenn möglich die Berufsbezeichnung. Ohne diese Informationen können leider KEINE Besichtigungstermine vereinbart werden.

Wichtig: Zum Abschluss des Mietvertrages wird seitens des Vermieters sowohl eine Selbstauskunft, sowie eine Schufa-Auskunft gewünscht.

Standort der Immobilie

Ihre Optionen

Zurück zur Übersicht Sofortanfrage Exposé herunterladen Auf die Merkliste setzen Standort ansehen Weitere Angebote

Ihr Ansprechpartner

  • Thomas Dörnhoff

Dörnhoff Immobilien, seit 1968 -ivd-

Herr Thomas Dörnhoff
Kirchhörderstr. 208
44229 Dortmund

Kontakt zu Thomas Dörnhoff

Telefon: 0231/7924066

Kontakt im Internet

Schreiben Sie mir eine E-Mail
Website des Unternehmens

Weitere Informationen

Objekt-IDA519
Dist.Autobahn (km)2 km
Dist. Bus(km)0,5 km
Dist.Kindergarten (km)1 km
Dist.Grundschule (km)1 km
Dist. Realschule (km)2 km
Dist. Gymnasium (km)2 km
Dist.Zentrum (km)8 km
Fussweg zu öf. Verkehrca. 5 min.

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Das könnte Sie auch interessieren

Etagenwohnung

OrtDortmund
Vorortsüdliche Stadtmitte, Klinikviertel
Wohnfläche55 m²
Zimmer2
Kaufpreis129.000 €
Details ansehen
Professionelle Immobilienmakler-Software
und individuelles Webdesign powered by
Das Logo der onOffice Software AG