Gründlich, Zuverlässig, Sorgenfrei - seit 1968.
0231 / 792 40 66
0231 / 792 40 73
Schreiben Sie uns
Logo des IVD

4 Zimmer EG Wohnung mit Gartennutzung!

  • Garten
  • Gebäudeansicht vom Garten
  • Gebäudeansicht von Vorne
  • Wohnen/Essen
  • Wohnen
  • Essen
  • Schlafen (Bodenbelag kann sich vom Mieter noch ausgesucht werden)
  • IMG_8234
  • Gäste-WC
  • Badezimmer
  • Badezimmer
  • Badezimmer
  • IMG_8242
  • Diele
  • Erdgeschossgrundriss

360°-Rundgang für diese Immobilie

Daten zu diesem Angebot

Objekt-IDA476 EG
NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete
ObjektartWohnung
ObjekttypErdgeschoss
PLZ44267
OrtDortmund
LandDeutschland
VorortHolzen
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Balkon/TerrasseJa
Stellplätze1 Garage à 40 € (Miete)
StellplatzartGarage
Baujahr1972
ZustandModernisiert
Jahr der letzten Modernisierung2015
wesentlicher EnergieträgerÖl
Wohnfläche126 m²
Grundstücksgröße988 m²
Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1

Detailberichte zu diesem Objekt

Objektbeschreibung Diese tolle Erdgeschosswohnung in einem sehr gutem Wohnumfeld des Dortmunder Südens befindet sich in einem freistehenden 2-Familienhaus (Vermieter wohnt nicht mit im Haus).

Das Haus kann auch kompeltt gemietet werden (Erdgeschoss mit Garten, Dachgeschoss mit Balkon). Beachten Sie bitte hier auch unser weiteres Angebot auf www.doernhoff-immobilien.de

Aufteilung der Wohnung:

Erdgeschoss
große Diele, Wohn/Esszimmer mit Ausgang auf die große Terrasse und den Garten, Küche, Badezimmer mit Fenster, Wanne und Dusche, sowie WC, Gäste WC, 2 Kinderzimmer, Elternschlafzimmer

Keller
diverse Kellerräume möglich. Welche Kellerräume hier zum Mietverhältnis zählen sollen, wird zwischen Vermieter und Mieter noch abgesprochen.

Der Energieausweis liegt noch nicht vor.

 
Energieausweis
Wesentlicher Energieträger: Öl

Lage der Immobilie Holzen ist ein südlicher Dortmunder Stadtteil im Stadtbezirk Hörde. Als einer der wenigen Stadtteile Dortmunds liegt Holzen südlich vom Hauptkamm des Ardeygebirges an der Stadtgrenze zu Schwerte. Am 1. Januar 1975 wurde die bis dahin selbstständige Gemeinde aufgelöst. Dortmund erhielt 5,62 km² mit damals 5259 Einwohnern. In die Stadt Schwerte wurden 1,91 km² mit damals 3100 Einwohnern umgegliedert.[2] Die Autobahn A1 wurde als neue Grenze zwischen Dortmund und Schwerte festgelegt.

Der statistische Bezirk Holzen umfasst neben dem Ortsteil Holzen auch den Ortsteil Höchsten. Der Begriff Holzen wird zum einen von den üppigen Waldflächen im Stadtteil abgeleitet, zum anderen deutet der Begriff eine weitläufige Gegend an. Holzen, früher Holthusen genannt, wurde 1486 erstmals im Schatzbuch der Grafschaft von der Mark mit elf Höfen oder Kotten erwähnt.

Das Landschaftsbild des Stadtteils wird durch landwirtschaftliche Nutzflächen und Waldbestände geprägt. Das spiegelt sich auch in der Bevölkerungsdichte wider. Sie ist mit 8,4 Einwohnern pro Hektar einer der geringsten im Stadtbezirk Hörde. So leben auf einer Fläche von 805,6 ha lediglich 6731 Menschen. Verdichteter Wohnungsbau in der Nähe des Ortsteilszentrums sowie ein mehrgeschossiger Wohnungsbau sind dennoch in Holzen zu finden. Der Siedlungskörper von Holzen stellt eine geschlossene Einheit dar.

Das Ortsteilzentrum ist im Kreuzungsbereich der Kreisstraße und des Heidewegs gelegen; es bietet alle Möglichkeiten einer Nahversorgung durch die Discounter Netto Marken-Discount, Penny, den Vollsortimenter Edeka und den zu Edeka gehörenden Getränkemarkt für den täglichen Bedarf an.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr findet man dort auch den Schützenverein SV Holzen 1844, dessen Abteilung für Bogensport Olympiateilnehmer und Mannschaftsweltmeister gestellt hat.[3]

Der bekannteste Sportverein des Stadtteils ist mit 1142 Mitgliedern der TuS Holzen-Sommerberg 92/07 e.V. Die Fußballabteilung spielt im Holzener Eintrachtstadion.
Ausstattung Badezimmer erneuert, Fenster Holzrahmen mit Isolierglas, Heizung Ölheizung (erneuert im Dezember 2014).

Stellplatz in einer Doppelgarage (40 € für den Einzelstellplatz)

Gartenhaus
Sonstige Angaben Zwischenvermietung vorbehalten

Standort der Immobilie

Ihre Optionen

Zurück zur Übersicht Sofortanfrage Exposé herunterladen Auf die Merkliste setzen Standort ansehen Weitere Angebote

Ihr Ansprechpartner

Dörnhoff Immobilien, seit 1968 -ivd-

Herr Thomas Dörnhoff
Kirchhörderstr. 208
44229 Dortmund

Kontakt zu Thomas Dörnhoff

Telefon: 0231/7924066
Telefax: 0231/7924073

Kontakt im Internet

Schreiben Sie mir eine E-Mail
Website des Unternehmens

Weitere Informationen

Objekt-IDA476 EG
Dist.Autobahn (km)2,5 km
Dist.Kindergarten (km)0,8 km
Dist.Grundschule (km)0,8 km
Dist. Realschule (km)3 km
Dist. Gymnasium (km)6 km
Dist.Zentrum (km)10 km

Sofortanfrage

Sicherheitscode: m27g6z2zp Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Das könnte Sie auch interessieren

Dachgeschoss

OrtDortmund
VorortNiedernette/Nette
Wohnfläche90 m²
Zimmer2
Kaltmiete600 €
Details ansehen

Erdgeschoss

OrtSchwerte
VorortSchwerter Heide
Wohnfläche149 m²
Zimmer5
Kaufpreis220.000 €
Details ansehen

Etagenwohnung

OrtDortmund
VorortBrackel
Wohnfläche78 m²
Zimmer3
Kaufpreis98.000 €
Details ansehen

Maisonette

OrtDortmund
Vorortsüdliche Innenstadt
Wohnfläche111 m²
Zimmer5
Kaufpreis290.000 €
Details ansehen
Professionelle Immobilienmakler-Software
und individuelles Webdesign powered by
Das Logo der onOffice Software AG